Willkommen im COMMA-Kino in Gera

Die nächsten Vorstellungen

Donnerstag  21.03.  &  Freitag  22.03.       -      20.00 Uhr  

"CAPERNAUM -  Stadt der Hoffnung"

Libanon 2018, 123 Min., Buch u. Regie: Nadine Labaki

Zain ist gerade 12 Jahre alt. Zumindest wird er auf das Alter geschätzt. Er hat keine Papiere und die Familie weiß auch nicht mehr genau, wann er geboren wurde. Nun steht er vor Gericht und verklagt seine Eltern, weil sie ihn auf die Welt gebracht haben, obwohl sie sich nicht um ihn kümmern können. Dem Richter schildert er seine bewegende Geschichte… Ein Kind klagt seine Eltern an und mit ihnen die Gesellschaft, die solche Geschichten zulässt. In bewegenden Kinobildern erzählt der Film von den abenteuerlichen Lebensumständen jener, die von einem besseren Leben träumen, aber in unserer Welt keine Chance haben. Mitreißend inszeniert legt Nadine Labaki die Mechanismen unglaublicher sozialer Ungerechtigkeit offen und gibt denen eine Stimme, die im Schatten leben. Preis der Jury in Cannes und Preis der Ökumenischen Jury. Nominiert für den Oscar als Bester Nicht-englischsprachiger Film.

(Trailer u. Filmwebseite)

Kalender
Atomuhr