Willkommen im COMMA-Kino in Gera

Die nächste Vorstellung:   Sonderveranstaltung von DIE LINKE

Mittwoch  22.08.      19.00 Uhr  

"Der junge Karl Marx"

Fra./Dt./Belg. 2016, 118 Min., Regie: Raoul Peck

Historisches Kino über die Begegnung zweier Geistesgrößen, die die Welt verändern und die alte Gesellschaft überwinden wollten. Mit Sensibilität erzählt Regisseur Raoul Peck die Entstehungsgeschichte einer weltbekannten Idee, als Porträt einer engen Freundschaft. Ein intimer wie präziser Blick in die deutsche Geistesgeschichte, die durch zwei brillante und gewitzte Köpfe seit der Renaissance nicht mehr so grundlegend erschüttert wurde.

( mehr Infos )     (Der Eintritt ist frei. )

Nach einer kleinen Sommerpause stehen ab September wieder

sehenswerte Filme auf dem Programm:  < demnächst >

Ausführliche Infos folgen in Kürze.

Kalender
Atomuhr