Willkommen im COMMA-Kino in Gera

Die nächste Vorstellung:

zusätzlich auch am:

Freitag  23.06.         20 Uhr

"HITLERS HOLLYWOOD"

Dt. 2017, Dok., 106 Min., Regie: Rüdiger Suchsland

„Wie sollten, und wie können wir damit umgehen, dass es Kinofilme gibt, die moralisch-politisch abstoßend und unentschuldbar sind, deren künstlerischer Wert und technisches Können sich zugleich aber nicht von der Hand weisen lassen?“ fragt sich Regisseur und Kritiker Rüdiger Suchsland und legt damit die Basis für diesen neuen spannenden Kinodokumentarfilm. 

Was weiß das Kino, was wir nicht wissen? Über 1000 Spielfilme wurden in den Jahren 1933-1945 in Deutschland hergestellt. Bei den wenigsten handelt es sich um offene Propaganda. Aber noch weniger, der damals produzierten Filme sind harmlose Unterhaltung…  (n. Farbfilm Verleih)

Veanstaltungshinweis für Sa. 24.Juni:

Zum Abschluss der Aktionswoche in Geras Neuer Mitte findet am Samstag 24.06.2017 ab 22 Uhr auf der Wiese vor dem KuK / Raumstation “Zitronenpresse”, ein Open-Air –Filmabend statt. In Kooperation mit Grünes Haus Gera e.V. und anderer vor Ort Beteiligter werden Filmimpressionen aus dem Gera der 60-iger, 70-iger und 80-iger Jahre (des vorigen Jahrhunderts) gezeigt. Interessierte sind herzlich eingeladen, in ungezwungener Atmosphäre das “bewegte Gera” Revue passieren zu lassen.

Kalender
Atomuhr